Schlagwort-Archive: Neuerscheinung

Für die Katz

Für die Katz Reisen bildet, sagt der Volksmund, das heißt qua Definition: „Es formt den Menschen im Hinblick auf sein Menschsein.“ Wie ich vor kurzem  so durch die Strassen von Lissabon gestrolcht bin, war ich mir dieses Formungsprozesses nicht bewusst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

UNARTIG

Einleitung: Das Schreiben in Mundart wäre eine Unart, oder schlimmer gar, ungenießbares Wörtergebräu, so wird das ab und an postuliert. Um festzustellen, dass es Formen des geschriebenen Wortes gibt, die eine Unart darstellen könnten, musst du wahrscheinlich mindestens Experte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leseabenteuer buchen

apropos … (miete einen Autor) Lesungen sind immer eine spannende Sache und manchmal „fuchsteufelswild“ Anfragen am besten über: Piper Verlag Krimi Lesung Roland Krause Ansonsten freu ich mich natürlich auch, wenn man mich direkt kontaktiert – Anregungen, Fragen und natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Viech

 Nein – das Romanschreiben ist keine schwere Geburt. Als Mann sollte man den Vergleich sowieso nicht gedankenlos raushauen. Man sollt schon wissen, wovon man redet. Was ich allerdings sagen kann: Es ist eine ausfüllende Tätigkeit. Gefüllt bist du mit Wörtern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fuchsteufelswild

Demnächst mehr über den zweiten vogelwilden Fall vom Sandner Josef. Mit dem verbring ich grad meine Zeit. Es ist eine innige Beziehung. Ich steh mit ihm auf und darf mit ihm ins Bett gehen. So schauts aus 😉 (und natürlich:  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rätselhaftes München

Für meinen neuen Roman hab ich eine kleine Ortsbegehung unternommen. Für alle, die jetzt schon wissen wollen, welche Ecke Münchens eine Rolle spielen wird, hier ein beeindruckender Anhaltspunkt:            

Veröffentlicht unter aus dem Leben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Unlängst bei Glatteis

Wenn man einen Roman geschrieben hat, sollte man damit raus in die Welt. Also hab ich auswärts gelesen. Wobei das mit der Welt eher metaphorisch daher kommt. Als Münchner Krimischreiber in der Münchner Krimibuchhandlung Glatteis zu lesen, dafür musst du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen