Schlagwort-Archive: neuer Roman

Der ungeschminkte Sauhund

Die Werbetrommel war ja einstmals berüchtigtes Schlaginstrument, wenn es galt Landsknechte zum uniformierten Totentanz zu animieren. Dass ich sie rühre, hat natürlich einen weniger martialischen Grund – und heut scheint mir ein guter Tag dafür. So gut wie jeder andere. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krause zum Anhören, Literarisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kriminelles Buchspektakel

„Es eröffnet sich zu dieser unserer Zeit, von welcher man glaubt, dass es die letzte sei“ (ich hab mir von Grimmelshausens „Simplicissimus „den Anfang ausgeborgt) – dass die Leut mit Amusement und Entertainment ihr Dasein würzen sollten. Soviel zum Einstieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen